Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte

2018

Der Schäferhundeverein - Ortsgruppe Oberkotzau - hatte den über viele Landesgrenzenhinweg bekannten tschechischen Schutzdiensthelfer Marek Urban zu Gast.
Insgesamt haben sich 15 aktive Hundeführer und einige Zuschauer für dieses Seminarangemeldet. Das Seminar begann mit einem gemeinsamen Frühstück, bevor es dannsogleich auf dem Platz an die Praxis ging.
Jeder einzelne Hundeführer informierte Marek zuerst über seinen Hund, über eventuelleProbleme bzw. was er gerne verbessert haben würde. Marek testete dann jeden Hund ersteinmal an, bevor er in den weiteren Übungseinheiten gezielt mit jedem Hund weiter arbeiteteund an dessen Grenzen ging. Marek arbeitete die Hunde kompromisslos, ließ aber auchimmer die Hunde mit einer positiven Erfahrung die Beute vom Platz tragen. Marek Urban, der ruhig und intensiv jeden einzelnen Hund gearbeitet hat, erläuterte seineHelferarbeit nach jedem Hund und gab jeden einzelnen Hundeführer Anregungen für dieweitere Ausbildung mit seinem Hund.
Olga Klepisová, die wie immer mit an Mareks Seite war, übersetzte Mareks ausführlicheAusführungen für alle Teilnehmer verständlich und nachvollziehbar.Von den aktiven Teilnehmern war der jüngste Hund sechs Monate und der älteste acht Jahrealt. So war es für die Teilnehmer sehr interessant gewesen zu sehen, wie ein junger Hund,der noch nie ein Beißkissen bzw. einen Hetzärmel zu Gesicht bekommen hatte, seine erstenErfahrungen machen durfte, während die erfahrenen Hunde so gearbeitet wurden, dassProbleme innerhalb dieser kurzen Zeit verbessert werden konnten.
Alle Teilnehmer zeigten viel Interesse, verfolgten die Arbeit eines jeden einzelnen Hundes mitund waren erstaunt, welche erkennbaren Fortschritte von einem auf den anderen Tag alleHunde zeigten.
Neben der intensiven Arbeit mit den Hunden auf dem Platz hatten alle Teilnehmer nebenbei aber auch noch viel Spaß, tauschten untereinander Erfahrungen aus und konnten vieleAnregungen und Tipps mit nach Hause nehmen.
Und das nächste Seminar lässt nicht lange auf sich warten ...
Auf dem Bild die Teilnehmer des Seminars, im Vordergrund Marek Urban und Olga  Klepisová.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü